JackpotPiraten-LUGAS-Wartezeit
Die Wartezeit von f├╝nf Minuten bei Anbieterwechsel wird automatisch aktiviert.

Was ist die Wartezeit? Warum bin ich noch nicht AKTIV?

Von Sabine L├Âwenberger am 20.03.2023

Lesezeit ca. 2 Min

Du hast sicher schon bemerkt, dass du manchmal warten musst, bis du AKTIV gesetzt wirst und mit dem Spiel beginnen kannst. Erfahre hier die Hintergr├╝nde.


Wartezeit in der Online-Spielothek ÔÇô Warum werde ich noch nicht AKTIV gesetzt?

Sicher ist es dir auch schon passiert: Du suchst dir ein Spiel aus und rufst den gew├Ąhlten Online-Slot auf. Doch dann erscheint eine Meldung mit dem Wortlaut:

ÔÇ×Der Spieler befindet sich in der Wartezeit und kann noch nicht AKTIV gesetzt werden!ÔÇť

Wir wollen dich in diesem Artikel dar├╝ber informieren, was diese Meldung bedeutet und wann sie dir angezeigt werden kann.

Wie das Gl├╝cksspielaufsichtssystem unser Spiel in der Online-Spielothek beeinflusst

Der Grund f├╝r die Wartezeit, die mit der Meldung einhergeht, liegt in der deutschen Gl├╝cksspielgesetzgebung. Alle in Deutschland zugelassenen Gl├╝cksspiel-Anbieter sind dazu verpflichtet, sich an das l├Ąnder├╝bergreifende Gl├╝cksspielaufsichtssystem (LUGAS) anzuschlie├čen.

LUGAS sorgt daf├╝r, dass Betreiber und Spieler die Vorgaben des Gl├╝cksspielstaatsvertrags (Gl├╝StV) einhalten:

  • Das Einzahlungslimit darf den vorgegebenen Betrag von 1.000 ÔéČ monatlich nicht ├╝berschreiten.
  • Das parallele Spiel auf mehreren Gl├╝cksspiel-Webseiten ist nicht erlaubt.
  • Die vorgegebene Wartezeit von f├╝nf Minuten bei einem Anbieterwechsel muss eingehalten werden.

Zu deinem Schutz: Wartezeit muss eingehalten werden

Die Meldung, die du siehst, bezieht sich auf die gesetzlich vorgegebene Wartezeit von fünf Minuten bei einem Anbieterwechsel. Sie kann aber auch in einem anderen Fall erscheinen. Lass uns nun anschauen, wann du mit einer Wartezeit zu rechnen hast. 

Fall 1:

Zun├Ąchst wollen wir den Fall betrachten, was passiert, wenn du dich bei den JackpotPiraten einloggst, aber zuvor woanders gespielt hast. Sobald du dich in dein Spielerkonto einloggst, wirst du in LUGAS als Spieler aktiv geschaltet. Das bedeutet f├╝r dich, dass du bei keinem anderen Anbieter spielen kannst.┬á

Wenn du von einer Plattform zu einer anderen wechselst, bleibst du als Spieler bei LUGAS noch für fünf Minuten bei dem vorherigen Anbieter aktiv. Erst nach Ablauf der fünfminütigen Frist wirst du auf der anderen Plattform auf inaktiv geschaltet. Dann schaltet das System dich auf der neuen Webseite frei und du kannst mit dem Spielen beginnen. 

Fall 2:

Du musst auch dann mit einer f├╝nfmin├╝tigen Wartezeit rechnen, wenn du dich bei einer Webseite einloggst und dich dann ausloggst, zum Beispiel wenn du telefonieren m├Âchtest oder etwas anderes zu tun hast. Wenn du dann wieder zu deinem Spiel zur├╝ckkehren m├Âchtest, musst du auch die Wartezeit einhalten.┬á

Also, Kamerad, sei unbesorgt. Es liegt kein Fehler vor, wenn die Meldung erscheint. Es ist nur eine Ma├čnahme, die dich als Spieler sch├╝tzen soll.┬á