Skrill-Hand-mobil-1-1680x870
Skrill Smartphone Einzahlung Header

Online-Spielothek mit Skrill: Top Skrill Spielothek | Februar 2024

Von Benjamin Dziersk am 12.05.2023

Lesezeit ca. 11 Min

Schnell und einfach zahlen mit Skrill: Erfahre hier alles über das beliebte e-Wallet und die Nutzung in der Online-Spielothek!

Mit dem Zahlungsdienst Skrill kannst du im Internet schnell und sicher Zahlungen abwickeln. Vorteile bringt dir das natürlich auch in den Online-Spielhallen. Wir zeigen dir, wie du in der Online-Spielothek Skrill nutzt, worin die Vorteile genau liegen und wie Einzahlung sowie Auszahlung ablaufen.

Skrill vorgestellt: Gründung und Hintergrund

Die Gründung von Skrill geht auf das Jahr 2001 zurück. Zur damaligen Zeit wurde der Konzern unter dem Namen Moneybookers in London ins Leben gerufen. Ein Jahr später nahm das Unternehmen seinen Dienst auf. 2003 wiederum erhielt Moneybookers die Lizenz, als E-Geld-Institut tätig zu werden. Seitdem darf der Konzern elektronisches Geld an die Kunden ausgeben.

Über die Jahre hinweg hat sich der Konzern stark entwickelt. Das Zahlungsgeschäft wurde ausgebaut, der Kundenkreis weltweit auf mehrere Millionen Nutzer vergrößert. Im Jahre 2012 übernahm der Konzern die damalige Paysafecard-Gruppe aus Österreich. 2015 wiederum wurde Skrill von der Optimal Payments Group übernommen. Gemeinsam mit Marken wie der Paysafecard oder Neteller ist Skrill seither Bestandteil der Paysafe Group.

🏢 Unternehmen:Paysafe Group PLC
📍 Hauptsitz:Douglas, Isle of Man
📅 Gründung:2001
👤 CEO:Siegfried Heimgärtner
📊 Anzahl der Kunden:Mehrere Millionen weltweit

So funktioniert Skrill

Die Funktionsweise von Skrill hat sich in den vergangenen Jahren leicht verändert. Ursprünglich handelte es sich bei dem Zahlungsdienst um ein Prepaid-System. Nutzer mussten ihr Skrill-Konto erst einmal aufladen, bevor mit diesem Zahlungen im Internet durchgeführt werden konnten. Diese Option gibt es noch immer. Gleichzeitig kannst du auch Zahlungen ohne das vorherige Aufladen deines Kontos abwickeln.

Die Registrierung eines eigenen Nutzerkontos beim Anbieter ist gebührenfrei möglich. Darüber hinaus nimmt die Kontoeröffnung nur wenige Augenblicke Zeit in Anspruch. Möchtest du dein Konto aufladen, kannst du hierfür beim Zahlungsdienst auf verschiedene Optionen zurückgreifen.

Genau das Gleiche gilt für die Auszahlung. Gelder landen zunächst auf deinem Skrill-Konto. Von dort kannst du diese über verschiedene Zahlungsmethoden weiterleiten oder für den späteren Einsatz auf diesem halten.

Online-Spielothek mit Skrill: Alle Vor- & Nachteile auf einen Blick

Wenn du in der Online-Spielothek Skrill nutzt, bringt dir dies einige Vorteile. Du kannst dein Nutzerkonto beim Zahlungsdienst kostenlos eröffnen und innerhalb weniger Augenblicke einrichten. Über deine digitale Geldbörse kannst du anschließend sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen in den Online-Spielhallen abwickeln.

Ein großer Vorteil ist dabei auch die Geschwindigkeit. Einzahlungen auf dein Spielerkonto werden sofort gutgeschrieben. Deine Gewinne erhältst du bereits nach wenigen Stunden. Ebenfalls angenehm: Du musst keine sensiblen Daten für die Zahlungsabwicklung weiterleiten und kannst bestenfalls gebührenfreie Transaktionen durchführen. 

Zu den möglichen Nachteilen zählt, dass du erst einmal ein eigenes Konto beim Payment-Service einrichten musst. Ein kleiner Umweg also, der angesichts der kurzen Dauer jedoch gut zu verkraften ist. Zusätzlich solltest du beachten, dass Gebühren für das Aufladen des Skrill-Kontos beim Zahlungsanbieter anfallen können. Diese kannst du als Spieler aus Deutschland aber in einigen Fällen umgehen.

Vorteile

  • Kostenlose Kontoeröffnung bei Skrill
  • Geeignet für Einzahlungen und Auszahlungen
  • Einzahlungen werden sofort gutgeschrieben
  • Auszahlung deiner Gewinne nach wenigen Stunden
  • Zahlungsabwicklung ohne Angabe sensibler Daten
  • Alle Ein- und Auszahlungen mit Skrill sind bei JackpotPiraten gebührenfrei

Nachteile

  • Eröffnung eines Skrill-Kontos notwendig
  • Gebühren für das Aufladen beim Zahlungsdienst können fällig werden

So kannst du in der Skrill Spielothek einzahlen

Die Einzahlung in der Online-Spielothek mit Skrill funktioniert einfach und problemlos. Du musst nur wenige Klicks erledigen und gleichzeitig keine sensiblen Bank- oder Kreditkarteninformationen übermitteln.

Nach dem Login in dein Spielerkonto kannst du den Einzahlungsbereich aufrufen. Hier stehen alle für dich verfügbaren Zahlungsoptionen zur Verfügung. Nach einem Klick auf Skrill bestimmst du zusätzlich den gewünschten Einzahlungsbetrag. Anschließend gibst du die Einzahlung in Auftrag und kannst diese mit einem sechsstelligen Code und deiner Skrill-PIN abwickeln.

Gut zu wissen: In einer Top Skrill Spielothek kannst du dir im Zuge deiner Einzahlung Bonusangebote und Extras sichern. Du solltest im Einzahlungsbereich also die Augen offen halten.

Spielothek mit Skrill Einzahlung: Schritt für Schritt Anleitung

1. Login in das Spielerkonto

Anmelden-JackpotPiraten-Spielerkonto-800x800
Anmeldung JackpotPiraten Spielerkonto Einzahlung

Vor der Abwicklung der Einzahlung musst du dich in dein Spielerkonto einloggen. Hierfür klickst du den Button „Anmelden“ und nutzt deine E-Mail-Adresse sowie dein privates Passwort.

2. Einzahlungsbereich aufrufen

jackpotpiraten-einzahlung-800x800
JackpotPiraten Einzahlung wählen

Für die Einzahlung klickst du als eingeloggter Spieler den Button „Einzahlung“. Diesen findest du am linken Bildrand oder über das Hauptmenü.

3. Mögliches Bonusangebot aktivieren

Einzahlen-Auswaehlen-Bonus-waehlen-JackpotPiraten-800x800
Skrill Einzahlung Bonus wählen

Auswählen kannst du jetzt eines der möglichen Bonusangebote. In der Regel sind gleich mehrere Promotionen zur gleichen Zeit verfügbar. Du kannst aber auch auf den Bonus verzichten.

4. Skrill als Einzahlungsmethode bestimmen

Skrill-JackpotPiraten-Auswahl-800x800
Skrill Einzahlung Auswahl Zahlungsmethode

Im Einzahlungsbereich findest du alle verfügbaren Zahlungsoptionen in deiner Region. Angezeigt werden die zudem die Mindestbeträge und Limits. Mit einem Klick auf Skrill wählst du den Zahlungsdienst aus und bestätigst die Eingabe durch „Weiter“.

5. Einzahlungsbetrag definieren

Skrill-JackpotPiraten-Betrag-800x800
Skrill Einzahlung Betrag festlegen

Bestimmen musst du jetzt deinen gewünschten Einzahlungsbetrag. Du kannst bis zu 1.000 € pro Monat auf dein Spielerkonto einzahlen. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt lediglich bei 1 €.

6. Zahlung bestätigen und durchführen

Skrill-JackpotPiraten-Zahlungsmethode-Auswahl-800x800
Skrill Einzahlung Payment Oberfläche

Für die Durchführung der Zahlung musst du lediglich deine Skrill-Daten hinterlegen und die Zahlung bestätigen. Die Gutschrift deiner Einzahlungssumme erfolgt umgehend.

Wie sicher sind Zahlungen mit Skrill?

Die Sicherheit ist bei der Nutzung des Zahlungsdienstes ein großer Vorteil gegenüber vielen anderen Payment-Anbietern. Zunächst einmal gut zu wissen: Skrill wird von der Central Bank of Ireland reguliert und befindet sich damit unter einer strengen behördlichen Kontrolle. Darüber hinaus ist das Unternehmen seit über 20 Jahren auf dem Markt tätig und liefert keine Hinweise auf kriminelle Machenschaften oder „krumme Dinger“.

Bei der Abwicklung deiner Zahlungen musst du zudem keine sensiblen Informationen preisgeben. Du wickelst die Transaktionen ausschließlich mit Hilfe deiner Skrill-Daten ab. Somit haben Kriminelle keine Möglichkeit, deine Bank- oder Kreditkartendaten zu stehlen.

So kannst du seriöse und legale Online-Spielotheken mit Skrill erkennen

Der legale Online-Glücksspielmarkt ist in Deutschland noch nicht lange geöffnet. Dennoch kannst du es dir einfach machen und seriöse Online-Spielotheken mit Skrill leicht erkennen. Prüfen solltest du, ob eine Lizenz der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL) aus Deutschland vorliegt.

Gültig ist in der Bundesrepublik ausschließlich diese Lizenz. Besitzt ein Anbieter die Erlaubnis der GGL, kannst du dich auf einen legalen und vertrauenswürdigen Spielspaß verlassen. Kannst du keinen Hinweis auf eine GGL-Lizenzierung ausfindig machen, solltest du den Anbieter meiden. Ein seriöses Spiel und eine sichere Auszahlung deiner Gewinne ist in diesem Fall nicht gewährleistet.

Online-Spielothek Auszahlung mit Skrill: Worauf muss ich achten?

Bei der Online-Spielothek Skrill Auszahlung musst du nur geringfügig Unterschiede im Vergleich zur Einzahlung beachten. Auch dieser Prozess geht schnell von der Hand und wird mit nur wenigen Klicks durchgeführt.

Abwickeln kannst du die Auszahlung über den Kassenbereich und die Auszahlungssektion. Alle verfügbaren Zahlungsmethoden in deiner Region sind hier mitsamt der Mindestauszahlungsbeträge und Limits aufgeführt. Nach der Wahl von Skrill kannst du den Auszahlungsbetrag bestimmen und die Abhebung durchführen. Bereits nach wenigen Stunden landen die Gewinne auf deinem Skrill-Konto.

Unser Tipp: Such dir am besten eine Online-Spielothek ohne Limit für die Auszahlungen. So kannst du beliebig hohe Gewinne auszahlen und musst diese nicht teilen.

Online-Spielothek Skrill Auszahlung durchführen: So geht es

  1. Auszahlungsbereich öffnen: Um die Auszahlung deiner Gewinne mit Skrill einzuleiten, rufst du den Auszahlungsbereich auf. Dies kannst du über dein Spielerkonto und den Button „Auszahlen“ erledigen.
  2. Auszahlungsmethode festlegen und Auszahlungsbetrag bestimmen: Im Auszahlungsbereich legst du Skrill als gewünschte Auszahlungsmethode fest. Zusätzlich gibst du an, welchen Betrag du vom Spielerkonto abheben möchtest.
  3. Skrill-Details eintragen: Um die Auszahlung durchführen zu können, musst du deine Skrill-Details hinterlegen. Private Bankdetails sind also auch bei der Abhebung nicht erforderlich.
  4. Auszahlung anfordern: Mit dem letzten Klick kannst du deine Auszahlung anfordern. Die Bearbeitung erfolgt umgehend, so dass dein Gewinn nach wenigen Stunden bei dir landet.

In der Online-Spielothek Skrill nutzen: Welche Kosten & Gebühren gibt es?

Mit Blick auf die Gebühren für Skrill musst du zwischen zwei Arten von Gebühren unterscheiden. Auf der einen Seite stehen mögliche Gebühren in der Online-Spielhalle. Es kann sein, dass Spielotheken zusätzliche Gebühren für die Abwicklung deiner Zahlungen mit dem e-Wallet verlangen. Dass dies nicht sein muss, zeigt das Angebot der JackpotPiraten. Hier kannst du alle deine Ein- und Auszahlungen mit Skrill jederzeit gebührenfrei erledigen.

Auf der anderen Seite können Gebühren direkt von Skrill erhoben werden, wenn du dein digitales Konto auflädst. Ob diese fällig werden, richtet sich nach der jeweiligen Zahlungsmethode. Lädst du dein Konto mittels Banküberweisung auf, ist dies gebührenfrei möglich.

Bei der Nutzung von Trustly können Gebühren von bis zu 1,25 % anfallen, bei der Verwendung der Paysafecard bis zu 5,00 %. Unser Tipp: Informiere dich auf der Webseite des Zahlungsanbieters über die möglichen Kosten und nutze am besten für dich gebührenfreie Optionen.

So findest du die beste Skrill Online-Spielothek

Nicht jede Online-Spielhalle bietet dir das gleiche Maß an Unterhaltung und Spielvergnügen. Im Folgenden zeigen wir dir, welche Kriterien beste Skrill Spielotheken auszeichnen und wie du diese erkennen kannst.

Sicherheit, Lizenz und Seriosität

Viele Mythen ranken sich auf hoher See um die Sicherheit und Seriosität der Online-Spielotheken. Dabei ist es ganz einfach: Entscheidend ist in erster Linie die Lizenz der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder aus Deutschland. Ist diese vorhanden, kannst du beim jeweiligen Anbieter legal und seriös spielen. Bedeutet auch: Liegt keine Lizenz vor, solltest du auf keinen Fall ein Spielerkonto eröffnen.

Nur lizenzierte Anbieter stellen dir einen umfangreichen Spielerschutz zur Verfügung. So kannst du nach Belieben Auszeiten einschieben oder dir eigene Limits setzen. Darüber hinaus ist nur bei lizenzierten Anbieter ein intensiver Schutz deiner Daten garantiert und die Auszahlung deiner Gewinne sicher.

Slots und Entwickler


Eine attraktive Online-Spielothek mit Skrill sollte dir auf jeden Fall ein starkes Spielangebot zur Verfügung stellen. Dies erkennst du an gleich mehreren Aspekten. Zum einen sollten renommierte und beliebte Entwickler beteiligt sein. Hersteller wie Merkur, Novomatic oder Pragmatic Play stehen seit mehreren Jahren für Qualität und Sicherheit. Mischen diese mit, spricht das klar für ein attraktives Spielangebot.

Darüber hinaus solltest du dich mit der Anzahl der Online-Slots befassen. Wirklich gute Plattformen bieten dir mehrere hundert virtuelle Slots. Bedenke dabei: Je größer die Auswahl, desto besser in der Regel die Unterhaltung.

Bonus und Angebote

Beim Stichwort der Unterhaltung rücken unweigerlich auch die Bonusangebote der Online-Spielhallen in den Fokus. Verzichten musst du auf diese nur in Ausnahmefällen. Dennoch gibt es Unterschiede. So stellen nicht alle Spielotheken gleichermaßen attraktive Bonusangebote bereit. Der Bonuswert kann deutlich variieren.

Darüber hinaus konzentrieren sich einige Anbieter ausschließlich auf Boni für die Neukunden, vernachlässigen jedoch die Bestandskunden. Möchtest du langfristig bei einem Anbieter bleiben, ist das keine gute Voraussetzung.

Weitaus wichtiger als die Anzahl und die Höhe der Boni sind die geltenden Bedingungen. Diese regeln, welche Anforderungen von dir für die Auszahlung der Angebote erfüllt werden müssen. Die Bonusbedingungen solltest du intensiv vergleichen. Nur wenn diese fair sind, lohnt es sich, das Angebot zu nutzen.

Kundenservice und Kontakt

Rund um die Skrill Einzahlungen und Auszahlungen können Unklarheiten auftreten. Ebenso wie in vielen anderen Bereichen. Genau deshalb ist es wichtig, dass dir ein hilfsbereiter Kundensupport zur Seite steht. Du solltest dich auf verschiedenen Wegen an die Mitarbeiter wenden können. Standard ist der Kontakt per Mail. Besonders innovativ ein Live-Chat für eine schnelle Hilfe.

Ebenfalls prüfen solltest du die Erreichbarkeitszeiten der Mitarbeiter. Der Kontakt sollte flexibel zu verschiedenen Zeiten möglich sein, die Antwortzeit möglichst kurz ausfallen. Pluspunkte kannst du in der Bewertung zudem für einen FAQ-Bereich vergeben. Ist dieser vorhanden, kannst du dir den Kontakt zu den Mitarbeitern oftmals sparen.

Mobile Spielotheken App

Spielen können solltest du in der Online-Spielothek mit Skrill wann und wo du möchtest. Es ist nicht zeitgemäß, wenn dir keine mobile Lösung zur Verfügung gestellt wird. Besonders innovativ sind dabei die webbasierten Apps. Für diese musst du keinen Download einer Software erledigen. Du kannst einfach direkt in deinem Browser um Echtgeld spielen.

Ein großer Vorteil: Die HTML5-Versionen sind unabhängig vom Betriebssystem und freien Speicherplätzen. Alle Inhalte werden im Browser geladen, dennoch kannst du ohne Einschränkungen spielen. Achte aber darauf, dass es sich um eine benutzerfreundliche Mobil-Lösung handelt.

Skrill Bonus in Online-Spielhallen: Achtung, Sonderfall

Der Online-Spielothek Bonus gehört heutzutage zum guten Ton. Bedeutet: Bonusangebote kannst du bei fast jedem Anbieter auf dem Markt mitnehmen. Doch gerade Skrill ist in dieser Hinsicht ein Sonderfall. Nicht immer ist diese Zahlungsmethode für die Aktivierung der Boni zugelassen. Es kann sein, dass eine Spielhalle einen Bonus zur Verfügung stellt, dieser jedoch nicht mit Skrill aktiviert werden kann.

In der Online-Spielothek mit Skrill 1 Euro einzahlen: Geht das?

Eine 1 € Skrill Spielothek ist heutzutage alles andere als leicht zu finden. Der Mindesteinzahlungsbetrag variiert zwischen den Anbietern zum Teil deutlich. Manche Spielhallen verlangen von dir einen Mindestbetrag von 5 €, 10 € oder 20 €. Nicht jedem Spieler gefällt das. Gerade Anfänger möchten oftmals nur einen geringen Betrag einzahlen und nicht zu einer höheren Einzahlung genötigt werden.

Generell solltest du deshalb immer einen Blick auf die Mindestbeträge und Limits der Anbieter werfen. Nutzt du in der Online-Spielothek mit Skrill 1 Euro, kannst du zum Beispiel bei JackpotPiraten problemlos einzahlen und den Willkommensbonus aktivieren. Darüber hinaus musst du kein Auszahlungslimit beachten und kannst beliebig hohe Gewinne auf einen Schlag auszahlen.

Die besten Alternativen zu Skrill

Für die Ein- und Auszahlungen von echtem Geld kannst du neben Skrill verschiedene weitere Optionen nutzen. Im Folgenden stellen wir dir die beliebtesten Alternativen zum Zahlungsdienst vor:

  • Neteller: Der Payment-Service von Neteller gehört zum gleichen Mutterkonzern wir Skrill. Auch diesen Dienst kannst du für Ein- und Auszahlungen nutzen, die Registrierung ist kostenfrei.
  • Giropay: Beim Zahlungsdienst von Giropay ist keine Registrierung notwendig. Diese Zahlungsmethode kannst du nutzen, wenn der Dienst mit deiner Bank kooperiert. Verwenden kannst du Giropay für sofortige Einzahlungen auf das Spielerkonto.
  • PayPal: Der Klassiker unter den e-Wallets ist PayPal. Deine Ein- und Auszahlungen kannst du bequem und schnell erledigen. Zudem ist die Registrierung beim Zahlungsdienst kostenfrei und du kannst diesen mit deinem Bankkonto oder der Kreditkarte verbinden.
  • Kreditkarten: Als Besitzer einer Kreditkarte kannst du diese ebenfalls für deine Zahlungen nutzen. Ganz ohne zusätzliche Registrierung oder andere Umwege kannst du Einzahlungen innerhalb weniger Augenblicke auf dein Spielerkonto überweisen.
  • Klarna: Der Zahlungsdienst Klarna kooperiert mit einer Vielzahl von Banken in Europa. Du kannst den Service ohne vorherige Registrierung nutzen. Gleichzeitig ist Klarna gebührenfrei und bietet dir eine sofortige Gutschrift der Einzahlungssumme.
  • Trustly: Mit Trustly kannst du online Zahlungen direkt über dein Bankkonto erledigen. Du musst dich beim Anbieter nicht registrieren. Neben den Einzahlungen sind auf diesem Wege auch Auszahlungen der Gewinne möglich.

Fazit: Entdecke mit Skrill Slots und die beste Unterhaltung in Deutschland

Kannst du in einer Online-Spielothek Skrill entdecken, ist eines sicher: Du kannst schnell und einfach deine Ein- und Auszahlungen abwickeln. Das allein sollte dich jedoch nicht überzeugen. Wirf vor deiner Anmeldung einen genauen Blick auf die Sicherheitsmerkmale, das Spielangebot und den Bonus. Nur wenn das Gesamtpaket überzeugen kann, lohnt sich die Registrierung. 

Kommst du an Bord der JackpotPiraten, erwarten dich zahlreiche Highlights. Neben Skrill und einem Willkommensbonus von bis zu 100 € und 50 Freispielen kannst du von unbegrenzten Gewinnauszahlungen profitieren. Zudem winken wöchentlich Aktionen und Boni wie Gewinnspiele oder Freispiele ohne Einzahlungen.

FAQs: Online-Spielothek mit Skrill: Top Skrill Spielothek | Februar 2024

Skrill ist ein weltweit akzeptierter Zahlungsdienst, der in zahlreichen Branchen und Industrien genutzt wird. So kannst du beispielsweise in vielen Online-Shops mit Skrill bezahlen oder deine Einzahlungen und Auszahlungen in Online-Spielotheken abwickeln.

Skrill kannst du nicht kaufen. Es handelt sich hierbei um einen Zahlungsdienst. Das virtuelle Skrill-Konto kannst du jedoch auf verschiedenen Wegen aufladen und hierfür zum Beispiel deine Kreditkarte, die Banküberweisung oder Klarna nutzen.

Die Online-Spielotheken mit Skrill sind legal in Deutschland, wenn diese eine offizielle Lizenz der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL) vorweisen können. Diese Erlaubnis ist die Grundvoraussetzung dafür, legal in Deutschland virtuelle Automatenspiele anbieten zu können.

Die Auszahlung mit Skrill funktioniert einfach und schnell. Nach der Wahl von Skrill als Auszahlungsmethode wird der gewünschte Auszahlungsbetrag bestimmt. Hinterlegen musst du jetzt nur noch deine Skrill-Daten, um die Auszahlung zu empfangen.

In Deutschland kannst du deine Auszahlung mit Skrill in vielen Online-Spielhallen abwickeln. Ob eine Online-Spielothek diesen Zahlungsdienst anbietet, solltest du auf der Webseite der Plattform schnell erkennen können.

Sofort ausgezahlt werden deine Gewinne in der Online-Spielothek der JackpotPiraten. Hier kannst du von der Blitz-Auszahlung profitieren, mit der du deine Gewinne innerhalb von 24 Stunden auszahlen lassen kannst. Innerhalb kürzester Zeit landen diese somit auf deinem Konto.